Skyrama

Bewertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(17 Bewertungen, 4,94 / 5)
 
Loading...

Skyrama

Der Traum vom Fliegen kann endlich wahr werden und sogar noch besser – im Browsergame Skyrama kann man seinen eigenen Flughafen aufbauen und die Lüfte erobern!

Um irgendwann einmal Besitzer eines großen Flughafens zu sein, muss jeder einmal klein anfangen, denn jeder Spieler startet mit einer kleinen Landebahn in dem Land seiner Wahl. Damit man irgendwann stolzer Besitzer eines internationalen Flughafens wird, muss man den Airport nach und nach ausbauen. Terminals, Einkaufsmöglichkeiten für die Fluggäste und natürlich Flugzeuge sind nur einige wenige Elemente, mit denen man seine Kunden zufrieden stellen kann. Die Zufriedenheit der Passagiere, sollte für den Spieler an oberster Stelle stehen, denn ohne sie gibt es auch keinen Flughafenbetrieb. Auch während des Fluges brauchen die Passagiere umfangreiche Betreuung, damit sie zufrieden bleiben. Je reibungsloser der Flugbetrieb läuft, desto schneller wächst der Flughafen und umso schneller steigt man zum erfolgreichen Manager auf. Natürlich kann man auch die Flughäfen seiner Freunde besuchen. Kooperation wird bei Skyrama groß geschrieben und so kann man auch Aufträge von anderen übernehmen. Zudem kann der Spieler noch diverse Aufgaben lösen und je besser sein wirtschaftliches Geschick ist, desto schneller wird der Flughafen wachsen. Außerdem kann man sich noch andere Länder frei spielen, wo neue Aufgaben auf die Flughafen-Bosse warten.

Was auf den ersten Blick bei Skyrama auffällt, sind die liebevoll gestalteten Figuren und Objekte. Es ist nicht nötig einen Client herunterzuladen und ist vollständig im Browser spielbar. Grundsätzlich ist das Spiel kostenlos, man kann allerdings, wie bei vielen Brosergames, auch hier gegen richtiges Geld Premium-Objekte erwerben. Wer bereits die Vorgänger wie Farmerama oder ZooMumba gespielt hat, der wird auch mit Skyrama seine Freude haben. Der Spielfluss ist so angelegt, dass der Spieler fast die ganze Zeit beschäftigt ist. Zwar könnte man an einigen Punkten noch arbeiten, die bereits in der Beta-Phase schon von den Spielern bemängelt wurden, aber dennoch hat es jetzt schon viele begeisterte Spieler und Fans.

    1 Kommentar

  1. harf sagt:

    Schönes Spiel. Mal selber Koordinator spielen und alles organisieren.

Schreibe einen Kommentar