Grepolis

Bewertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(4 Bewertungen, 4,75 / 5)
 
Loading...

Grepolis ist ein Strategiespiel von InnoGames, in dem der Spieler ins antike Griechenland versetzt wird und dort über eine kleine Polis herrscht.

Um Inseln zu erobern, kann sich der Spieler die Hilfe der Götter zunutze machen. Die Spieler schließen sich mit Verbündeten in Allianzen zusammen, um gegen andere Mitspieler in den virtuellen Krieg zu ziehen und sich untereinander mit Truppen und Rohstoffen zu versorgen. Einige wenige Mitspieler starten zusammen auf einer kleinen Insel, wo sie eine kleine Stadt gründen und ausbauen. Je mehr sich die Polis in Richtung Stadt entwickelt, desto mehr Gebäude und Einheiten werden freigeschaltet. Später können auch andere Städte erobert werden, wodurch das Herrschaftsgebiet in Grepolis weiter ausgebaut wird. Wird ein Tempel gebaut, können die Götter dem Spieler helfen und ihm Beistand geben. Es gibt fünf Götter: Hera, Zeus, Athene, Poseidon und Hades. Jeder hat andere Vorteile. Rohstoffe, von denen es in Grepolis vier gibt, bilden die Basis für den Aufstieg und werden zum Bau von Gebäuden und Einheiten benötigt. Die drei handfesten Rohstoffe sind Stein, Holz und Silbermünzen. Der vierte Rohstoff ist die göttliche Gunst. Um sie zu produzieren, genügt ein Tempel. Holzfäller, Steinbruch und Silbermine versorgen die Stadt mit Stein, Holz und Silbermünzen. Die Menge der produzierten Rohstoffe ist abhängig von der Gebäudestufe. Alle Rohstoffe werden in einem Lager aufbewahrt.

Das Lager ist nicht nur Aufbewahrungsort, sondern auch Versteck für die Rohstoffe. Je höher das Level, desto mehr kann im Lager versteckt werden. Der Ausbau der Stadtmauer ist ebenfalls von Bedeutung. Nachdem diese Dinge geregelt sind, können Truppen produziert und Handel betrieben werden. Schwertkämpfer werden in der Kaserne ausgebildet. Mit ihnen können Rohstoffe geplündert und Bauerndörfer erobert werden. Dennoch gehören sie zusammen mit den Bogenschützen zu den Defensiveinheiten, die für die Verteidigung der Stadt sorgen. Um weitere Einheiten wie Schleuderer, Reiter und Streitwagen freizuschalten, muss eine Akademie gebaut und Forschung betrieben werden. Wenn im Tempel eine griechische Gottheit angebetet wird, können in der Kaserne auch mythische Spezialeinheiten produziert werden. Der Hafen bietet Platz für den Bau von Marineeinheiten. Am Anfang sind nur Transportschiffe möglich. Sobald die Forschung und der Hafen auf einem bestimmten Level sind, können auch Feuerschiffe, Kolonialschiffe und Biremen gebaut werden.

Schreibe einen Kommentar