Florensia: Wiki auf Deutsch

Im Folgenden geht es um das Florensia Wiki, welches sich mit dem gleichnamigen MMO von alaplaya beschäftigt. Florensia erschien im Jahr 2008 und hat auch heute noch viele aktive Nutzer. Das Wiki umfasst nunmehr 63 Seiten bzw. Artikel.

Items, Drop-Items und Konsum-Items

Diese Kategorien widmen sich den Gegenständen in Florensia. Dort gibt es unter anderem eine Liste welche Monster welches Item droppen und wie hoch der dazugehörige Verkaufspreis ist. Ebenso werden die konsumierbaren Items aufgelistet, deren Herkunft, die Auffüllrate und deren Preis ist ebenfalls gelistet.

Waffen, Rüstungen und Accessoires

Hier wird sich den anlegbaren Gegenständen von Florensia gewidmet. Es werden die diversen Waffen- und Rüstungsarten aufgezeigt und deren Variationen erklärt, z.B. Ein-Hand Schwert, Rapiere und Dolche. Weiterhin ist aufgeführt welche verschiedenen Accessoires es gibt, z.B. Ohrringe und Halsketten.

Klassen und Skillbooks

In diesen Kategorien wird näher auf die einzelnen Klassen (Explorer, Saint, Noble und Mercenary), den Klassenwechsel und den Skillbooks eingegangen. So werden die einzelnen Klassen genauer beschrieben und auf die Statuspunkte eingegangen. Es wird aufgezeigt welche Werte wichtig und welche weniger wichtig sind. Die verschiedenen Klassenwechsel (z.B. Explorer zu Sniper oder Exavator) sind ebenfalls aufgelistet. Im Bereich der Skillbooks werden deren Preise, Levelanforderungen und die verschiedenen Stufen übersichtlich dargestellt.

NPCs, Monster und Quests

Hier werden u.a. die einzelnen Meister und deren Ort im Spiel erwähnt. Ebenso werden die Monster näher beschrieben. Man kann z.B. nachschauen welche Items ein bestimmtes Monster fallen lassen kann und wie viel HP dieses Monster hat. Die Questbeschreibungen und deren Dialoge sind ebenfalls einsehbar.

Sonstiges

Weiterhin wird im Florensia Wiki auf die verschiedenen Inseln, Gebiete, Städte und Bosse eingegangen. So kann man sich beispielsweise über die Geschichte von Roxbury und der diversen Orte dort informieren.

Schreibe einen Kommentar